Montag, 15. Dezember 2014

Die Pixelgallerie

Ja, mich gibt's noch. Ich hatte die letzten Monate nur mal wieder sehr viel zu tun und da bleibt leider keine Zeit zum bloggen. 2-3 Sachen vor Jahresende sollte es aber noch geben und zu diesem Beitrag hätte ich gerne etwas Feedback. Ich bin nämlich dabei meine Wohnung zu verschönern und habe dabei eine ganz bestimmte Art Motiv im Kopf, wofür ich aber noch Ideen suche.



Dienstag, 11. November 2014

Actually... no

Zu meinem größten Bedauern hat GamerGate immer noch kein Ende gefunden. Ich haabe versucht mit Unterstützern der Bewegung Kontakt aufzunehmen, jedoch ohne Erfolg. Doch am Sonntag ist mir ein Beitrag unter die Nase gekommen, den ich einfach zu schön fand um ihn nicht zu teilen.

GamerGate geht es anscheinend immer noch um "Ethik im Spiele-Journalismus". Nur was genau damit gemeint ist, darüber scheint man sich nicht ganz im Klaren zu sein, wie dieser Beitrag zeigt:

Die beste Satiere schreibt das Leben selbst.

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Der Bestrafer

In den letzten Jahren tendiere ich mehr und mehr dazu amerikanische Comics nur auf englisch zu lesen. Das ist natürlich schade für meinen lokalen Comicladen, aber immer wieder stoße ich auf eine Übersetzung bei der ich nur mit den Augen rollen kann. Ihr wisst worauf ich hinaus will. Panini mal wieder.

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Actually Ethics

Ich will ehrlich sein, #GamerGate geht mir schon sehr auf die Nieren. Auch wenn man im deutschsprachigen Raum relativ wenig von der Bewegung mitbekommt, ist es doch letztlich ein Problem das uns alle irgendwie was angeht. Und da muss ich ganz ehrlich sagen, es tut gut zu sehen, dass jemand aus dem ganzen Debakel endlich mal etwas positives macht. Nämlich ein Meme was mich konstant zum Lachen bringt.


Montag, 20. Oktober 2014

The Walking Dead

Keine clevere Überschrift dieses Mal, denn ich muss einfach schreiben wie sehr mich Telltales The Walking Dead beeindruckt. Das Spiel erntete am Release vor ein paar Jahren zahlreiche Lobpreisungen von Kritikern, einige Spieler die ich kannte waren aber weniger beeindruckt. Denn es stellt sich auch unweigerlich die Frage: Ist The Walking Dead überhaupt ein Spiel?


Mittwoch, 15. Oktober 2014

Frustration

Eigentlich wollte ich die Tage darüber schreiben, wie begeistert ich derzeit von Telltales The Walking Dead bin. Eigentlich wollte ich aufhören mich mit Gamergate und den Verfechtern auseinander zu setzen, hatte sogar in Erwägung gezogen ein paar Leuten die darüber am meisten twittern erst mal zu entfolgen. Eigentlich hatte ich heute Mittag relativ gute Laune. 

Anita Sarkeesean sollte eine Rede an einer Universität in Utah halten. Die Uni erhielt darauf eine Email in der ein Amoklauf angedroht wurde.