Donnerstag, 31. Januar 2013

DC Serien und Filme auf DVD

Erneut berichte ich über meine Queste einen Weg zu finden, der Unterhaltungsindustrie mein Geld zu geben, dass sie anscheinend einfach nicht haben will. Nachdem mir niemand bei Nickelodeon sagen konnte, wo ich denn DVDs zu The Legend of Korra herbekomme, wide ich mich nun einem anderen Vertrieb: Warner Bros. 
Auch wenn DC Comics kein so großes Glück auf der großen Leinwand hat, kann man sich doch darauf verlassen, dass ihr Animationsprogramm immer 1A ist. Angefangen hat es mit Batman The Animated Series und dem darauf immer weiter wachsendem DC Animated Universe in den 90er Jahren. Vor einigen Jahren begann DC mit der Veröffentlichung von Direct-to-DVD Filmen basierend auf verschiedenen DC Stories. Die meisten davon habe ich auch schon im Regal. Batman: Under the Red Hood finde ich bisher den besten, aber auch Green Lantern: First Flight ist ziemlich stark (und um Längen besser als die Realverfilmung). Wer diese Filme verfolgt hat wie ich, dem ist vielleicht aufgefallen, dass Warner Bros. seit einer Weile nur noch die Filme mit Batman veröffentlicht. Weder Justice League: Doom noch Superman vs. The Elite haben hier ein Release bekommen. 

Es gab noch einige andere Dinge die mich bei Warners Veröffentlichungspolitik der letzten Jahre irritiert haben, was ich als Anlass nahm, mal wieder eine länger Email zu schreiben:
Sehr geehrte Mitarbeiter von Warner Bros. Deutschland,

ich schreibe Ihnen, weil ich mit ihrer aktuellen Veröffentlichungspolitik im Bereich DVDs sehr unzufrieden bin. Es geht, um genau zu sein, um DVDs zu den verschieden Trickserien und Filmen von DC Comics. Aber eins nach dem anderen:

Vor einigen Jahren stieß ich beim Stöbern in der DVD Abteilung auf eine Neuveröffentlichung der Justice League Zeichentrickserie. Ich bin ein großer Fan der Serie und habe sofort zugegriffen. Ungefähr zur selben Zeit wurde auch die erste Staffel von "Batman of the Future" auf DVD veröffentlicht, ein Angebot über das ich mich ebenfalls sehr gefreut habe. Aber seit dem gab es quasi keine weiteren Veröffentlichungen des "DC Animated Universe" der 90er Jahre. Keine weiteren Staffeln von Justice League oder Batman of the Future und auch keine Neuveröffentlichung von "Batman: The Animated Series". Gestern entdeckte ich in einem Regal dann doch noch eine DVD von Batman TAS, anscheinend Teil 1 der "Batman Super Villains"-Sammlung. Eine DVD mit drei Folgen. Das kann doch nicht Ihr Ernst sein? Batman The Animated Series gehört noch heute zu den besten, von Fans und Kritikern gleichermaßen hochgelobten Trickserien aller Zeiten. Warum gibt es bis heute keine vollständige DVD Veröffentlichung? Ich werde auf jeden Fall nicht damit anfangen, mir einzelne Folgen zu kaufen, soviel kann ich Ihnen versichern.

Ebenfalls sehr irritierend finde ich, dass die neuen DC Comics Trickfilme unter dem Warner Premiere Label nicht mehr in Deutschland erscheinen, wie z.B. Justice League: Doom oder Superman vs. The Elite. Die neuen DC Trickfilme haben mir bisher alle sehr gefallen und ich würde sie mir auch gerne weiterhin alle zur Veröffentlichung im Laden kaufen, aber es sieht ganz danach aus, als würden nur noch die Filme mit Batman auf DVD veröffentlicht werden. Was mich zu meinem nächsten Punkt bringt.

Falls es an diesem Punkt noch nicht deutlich geworden ist, ich bin ein großer Comicfan. Daher habe ich mich auch sehr auf die Zeichentrickversion der berühmten "The Dark Knight Returns" Storyline gefreut. Diese hat erfreulicherweise eine DVD Veröffentlichung in Deutschland spendiert bekommen, wenn auch unter fragwürdigen Umständen.
Zum einen wäre da der überraschend hohe Preis. Ich bin mir nicht sicher wie viel Sie direkt daran ändern können, aber heutzutage kostet eine neue DVD, noch dazu von einem so kurzem Film und ohne erwähnenswerte Extras nie über 15 Euro. Was hier bei beiden Filmen bei drei verschiedenen Anbietern der Fall war. Das darf einfach nicht sein. Wenn mir neuste Kino Blockbuster auf Blu-Ray für 12 Euro oder weniger quasi hinterher geworfen werden, kann es doch nicht sein, dass ich für zwei 70 Minuten DVDs über 15 zahle. Umso ärgerlicher, bedenkt man die geradezu erbärmliche Präsentation des Films: Das Menü beider The Dark Knight Returns-DVDs sieht aus, als wäre es in Heimarbeit mit NERO entstanden. Von einem Unternehmen wie Ihrem erwarte ich etwas mehr Professionalität. 
Zum Schluss, noch eine Frage die mich seit einiger Zeit beschäftigt. Können Sie mir irgendetwas über eine deutsche Veröffentlichung von Young Justice sagen? Die neue Trickserie aus dem Hause DC gehört zum besten was ich aus diesem Bereich je gesehen habe und ich würde sie mir liebend gerne komplett ins Regal stellen. Gibt es irgendwelche Pläne in dieser Richtung?

Ich bin nun mal ein leidenschaftlicher Sammler und stelle mir gerne Dinge in Regale. Hoffentlich können Sie mir mit meinen Problemen helfen.

Mit freundlichen Grüßen
Konrad Huber
Und heute Mittag bekam ich schon eine knappe, wenn auch gründliche Antwort:
Sehr geehrter Herr Huber,

Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass eine deutsche Veröffentlichung von weiteren
DC-Superhelden Animation-Serien/Movies wie auch z. B. „Young Justice” momentan nicht geplant ist. 

Die Veröffentlichungspläne von USA, Deutschland und anderen Ländern können sich unterscheiden, da sie auf die jeweiligen Märkte abgestimmt werden.
Dies kann technische Gründe haben, wie z.B. fehlende Tonspuren oder weil die Nachfrage nach bestimmten Titeln einfach zu gering ist.

Wir dürfen übrigens von staatlicher Seite aus keinen Einfluss auf die Preisgestaltung des Handels nehmen,
um einen Preis festzusetzen, der für alle Verkäufer verbindlich ist. Dies gibt es nur bei der gesetzlich festgelegten Buchpreisbindung.
Aus diesem Grund können die Preise bei den DVD's und Blu-rays variieren.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen bei Ihrer Anfrage weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Warner Bros. Entertainment GmbH
Kundenservice
Sehr schade das alles. Gerade Young Justice würde ich wirklich gerne im Regal stehen haben, weil die Serie echt genial ist. Im Ernst, die beste Trickserie seit The Last Airbender, wenn ihr auch nur irgendwas mit Superhelden anfangen könnt, müsst ihr sie sehen. 
 Die Sache mit den Preisen irritiert mich allerdings weiterhin. Um das ganze mal etwas detaillierter darzulegen: Am Erscheinungstag kostete TDKR (Returns, nicht Rises) Part 1 18 Euro, ohne nennenswerte Extras. Ich kann irgendwie nicht glauben, dass ein Laden der den lokalen Saturn bei DVD Preisen regelmäßig um 1-2 Euro unterbietet, den Preis so hoch ansetzen würde. Auf der anderen Seite, vielleicht war ihnen auch ganz klar, welches Publikum sie damit ansprechen und, dass sie auch den erhöhten Preis für zahlen würden. 

Kommentare:

  1. Den Ladenpreis können die nicht bestimmen, aber die bestimmen immernoch den Einkaufspreis (deren Verkaufspreis an den Handel) der Ware.

    Im Grunde heißt es nur, dass Warner Deutschland an den DVDs ordentlich verdienen will.

    AntwortenLöschen
  2. interessanten Artikel über dvd
    danke für die info

    AntwortenLöschen
  3. WARNER BROTHERS EGAL OB DEUTSCHLAND ÖSTERREICH ODER USA SIND EINFACH DUMME ARSCHLÖCHER!!!! NUR WEIL BEI UNS NUR ALTE LEUTE LEBEN KOMMEN SERIEN WIE YOUNG JUSTICE ;DC DIRECT TO DVDS SEIT SUPERMAN DOOMSDAY AN ;NICHT HERAUS!!! ABER SERIEN WIE SOKO KITZBÜHL USW: NAJA HALT FÜR SENIOREN !!! NICHTS GEGEN ÄLTERE LEUTE ABER DIE WARNER TYPEN SIND NACH DER GROSSEN MASSE AUSGERICHTET UND DAS HEISST "LECK MICH AM ARSCH " FÜR ALLE DC UND MARVEL DVDS FANS !!!!! JUHU!!!! LONG LIVE THE STUPID WARNER BROS:

    AntwortenLöschen
  4. Das sind allesamt hochwertig produzierte Filme. Andrea Romano ist sowieso die größte Dialogregisseurin welche je gelebt hat. Sie ist eine von vielleicht nur zehn Personen von denen ich insgeheim ein großer Fan bin. "First Flight" fand ich aber schrecklich, viel zu sehr wie "Training Day". Und auch "Under the Red Hood" den bislang schlechtesten "Batman"-Film, da fand ich die Anthologie noch besser. Der beste bleibt der Erstling der Reihe, "Superman - Doomsday" für mich. Teil 2 der zweiten Miller-Verfilmung hab ich zwar schon gekauft, aber noch nicht gesehen

    AntwortenLöschen