Mittwoch, 6. Mai 2009

"Wie ich versuchte einen indizierten Film zu kaufen"

...ist der Titel eines sehr interessanten Beitrages auf Heise.de, ein Bericht darüber wie der Autor versucht hat über mehrere Umwege an einen indizierten Film zu gelangen.
Aber seid gewarnt, ist ne Menge Text.

Kommentare:

  1. kleiner Tipp, sind drei Teile. Recht amüsant zu lesen nur im letzten Teil unterlaufen dem Autor paar Fehler bzgl. was verboten ist und was nicht. Aber durchaus lesenswert.

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß, dass es ein 3-Teiler ist. Da wird ja auch weiterverwiesen auf der Seite.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Link. Ein wunderbarer, sehr fein analysierender Text, der die ganze Unsinnigkeit der deutschen Kontrollbehörden entlarvt. Viel zu lesen, aber das lohnt sich!

    AntwortenLöschen