Donnerstag, 15. Dezember 2011

Wenn mir nichts besseres einfällt, schreib' ich nen Update Post

Vor ca. 3 Wochen hab ich mir vorgenommen viel öfters hier was zu schreiben...

Ja... das hat irgendwie nicht geklappt. Anstatt euch jetzt aufzulisten womit ich grade alles beschäftigt bin fassen wir das einfach mal unter Weihnachtsstress zusammen. Bin zwar fast jeden Abend am Rechner, aber immer mit anderen Sachen beschäftigt. Eventuell sollte ich mehr Content vorbereiten, der dann über die Woche veröffentlicht wird. Sir Donnerbold schafft das ja auch.

Ich habe immer noch über 100 Klicks täglich und die sind sicher genau so enttäuscht über die Abwesenheit von neuen Posts wie ich über den Mangel an Kommentaren. Vermutlich sogar mehr.
Gamersunity kommt grade so langsam wieder in die Gänge und ich hab auf jeden Fall noch eingie Ideen für diverse Spieleartikel, aber nicht ganz so viel was jetzt hier reinpassen würde. Auf der anderen Seite möchte ich die Themenbereiche des Blogs auch nicht noch mehr erweitern und dadurch den Content an sich verwässern.
Der am zweitmeist gelesene Artikel in diesem Blog ist meine Kurzkritik zu Darksiders, ich kann mir beim besten Willen nicht erklären warum. Vielleicht sollte ich in Abwesenheit eines pfeiferschen "Big Bad" einfach mehr über Spiele an sich schreiben. Das war auch der Gedanke hinter meinem Post über Condemned, auf den ich mir eigentlich ein bisschen mehr Feedback erhofft hatte.

Soviel erstmal zu mir. Ich schätze ein Jahresrückblickspost kommt auf jeden Fall noch, aber vorher muss ich ein Review zu Rayman Origins schreiben. So viel kann ich schonmal verraten: Kaufen kaufen kaufen! ^^

Ach ja, eine Sache noch: Wenn alles so läuft wie ich mir das vorstelle werde ich mir Anfang nächsten Jahres endlich eine Playstation 3 kaufen können. Ich hab ja schon mehrmals gesagt, dass es eine ganze Reihe von Spiele für das System gibt die ich unbedingt spielen will. Ganz oben auf der Liste stehen Uncharted, God of War und MGS4, aber ich für Vorschläge offen. Mir geht es primär um die Exklusivtitel.

*Ninja vanish*

Kommentare:

  1. Der Fairness halber sollte ich vlt. daran erinnern, dass ich Mitte dieses Jahres ebenfalls aus dem "Tägliche Postings garantiert!"-Takt gestolpert bin. Derzeit habe ich halt einfach nur einen Lauf. :-p

    Ich bin aber eigentlich nicht hier, um über mich zu quatschen. Also, wenn ein Blog etwas thematisch enger gesteckt sein soll (so wie du es ja wohl möchtest) und die Qualität stimmt, so sind Durststrecken ja verkraftbar. Schau dir nur mal Spoony an. *g*

    So wie ich deinen Beitrag deute, mangelt es ja wohl nicht an Artikelideen. Aber wenn noch eine Idee gewünscht ist: Mich würde noch mehr über dein Verhältnis zu "Casual Games" interessieren. Das wurde ja hier ab und an angerissen, und ich könnte mir vorstellen, dass die Artikel zu diesem Thema nicht gaaaanz so lang sein müssten. Also hättest du vlt. was kurzes, vorbereitbares. Nur als Idee, kannst du gerne ignorieren, lieber bei Gamersunity umsetzen oder erst in 2 Jahren hier bringen. Wie es dir beliebt. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Green Ninja,

    zwar ein wenig spät, aber wenn Du noch Spiele suchst, die man auf PS3 unbedingt gespielt haben sollte, kann ich Dir zumindest zwei empfehlen.
    Das Erste wäre Demon's Souls. Klasse Rollenspiel mit nem bockschweren Schwierigkeitsgrad, der aber mittlerweile dank Dark Souls relativiert sein dürfte. ;)
    Das Zweite wäre Heavy Rain. Mehr interaktiver Film als richtiges Spiel, zumindest an einigen Stellen, macht es doch irre Spaß und auch wenn sich die spielerische Freiheit in Grenzen hält, ist die Erzählung dafür unglaublich dicht und fesselnd. Sollte man auf jeden Fall mitgenommen haben.

    Viel Erfolg noch beim weiteren Bloggen und Zocken ;)

    AntwortenLöschen
  3. Heavy Rain muss auf jeden Fall sein. Bei den beiden Souls-Spielen bin ich mir noch nicht sicher, weil ich keinen großen Bock auf das Setting habe.

    AntwortenLöschen