Mittwoch, 6. Oktober 2010

Schamlose Werbung für Alle!

Wenn man es im Internet zu was bringen will braucht man Leser. Und da eine Hand bekantlich die andere wäscht (boah, klingt dieser Spruch alt), dachte ich mir es kann nicht schaden wenn ich die Handvoll Leser die ich hab, einfach mal auf ein paar andere Angebote im Netz aufmerksam mache. Das sind einfach so ein paar Sachen von denen ich mir denken könnte, dass es so manchen Gamer interessieren könnte. Und eventuell erwiedert dann ja auch einer ab und an den Gefallen. ;)
  • Ohne auf eine bestimmte Reihenfolge zu achten, fangen wir doch mal mit einem Blog an auf den ich erst seit kurzem über Twitter gestoßen bin. OMG! ist nicht etwa irgendwas religiöses, das "G" steht in diesem Fall für Games. Also wieder einer von diesen unzähligen Gaming Blogs, was? Ne, nicht wirklich. Von den paar Artikeln die ich bisher bei den Jungs gelesen haben waren schon ein paar dabei die heraus stechen. Zwar gibt es auch normale Reviews und Previews, aber auch fiktive Interviews mit Videospielfiguren, die zwar nicht ganz mein Fall sind, aber trotzdem nett geschrieben, oder auch philosophische Abhandlungen über außerirdische Roboter. Wenn mir Aran jetzt nur noch erzählen würde warum er vier mal so viele Twitter Follower hat als ich. :P
  • Als nächstes auf der Liste: das kleinste Spieleentwickler-Team das ich kenne: Pahu Pahu. 2 meiner Kollegen von Gamersunity, mein "Chef" Lyc und unsere Zeichnerin *ASU*, haben vor einer Weile damit begonnen Flash-Spiele zu programmieren. In ihrem Blog und auf anderen Seiten kann man ihr Erstlingswerk, Bazonga Quake, auch schon anspielen.
  • Noch so eine Nase die ich über Twitter kennen gelernt hab ist der gute Chaki. Der schreibt auch ab und zu in seinem Blog über Videospiele und diversen Unsinn aus dem Internetz, darunter auch ein schöner Artikel über die letzten Eskapaden des AAW.
  • Jemand der nicht wirklich Werbung braucht, aber auf den ich unbedingt hinweißen möchte ist Spoony vom TGWTG-Team. Kurzfassung: Er ist ein Intertreviewer und meiner bescheidenen Meinung nach einer der witzigsten Mitglieder von Doug Walkers Team bei TGWTG. Ganz besonders seine überlangen Veriss-Videoreviews von Final Fantasy VIII und Final Fantasy X sind wirklich sehr zum empfehlen. Spoony hat angefangen mit ein paar Videos auf Youtube und hat jetzt eine riesige Fanbase und kann tatsächlich von seiner Arbeit leben. Und das find ich einfach klasse.
  • Ebenfalls vom TGWTG-Team ist der "Nerdy French Hardcore Gamer" Benzaie. Im verdanke ich, dass ich jetzt in einem Video auf "That Guy with the Glasses" zu finden bin und das ist einfach nur Hammergeil. ^^ Neben Reviews und Interviews hat er vorallem eine sehr... interessante Serie über japanische Spiele.
  • Wie mir grade Modgamers über ICQ mitteilt würde sich der VDVC ja auch für diesen Beitrag hier anbieten und ich bin geneigt ihm dabei zu zustimmen. Ich habe mich nie so wahnsinnig mit dem Verein auseinander gesetzt. Das lag zum Teil sicher daran, dass sie bei der Gründung erst einmal den deutschen Jugendschutz lobten was so ziemlich das exakte Gegenteil war von dem was ich bewirken wollte. Der VDVC war mir anfangs einfach zu passiv, aber inzwischen lese ich immer wieder gute Artikel und Kommentare von ihrer Seite, auf einem ähnlichen Level wie ich sie selber auch gerne schreibe und lese.
  • Über Stigma-Videospiele muss ich eigentlich nichts sagen. Jeder der hier mitliest, müsste inzwischen auf die Seite kennen, ich verlinke sie ja auch oft genug. Ohne Stigma wäre ich heute nicht da wo ich jetzt bin, das muss reichen.
  • Dann wäre da noch mein Blogger-Kollege Sir Donnerbold, der übrigens auch auf Twitter zu finden ist. Er ist ein über Disney-Geek und schreibt viel über Film, Fernsehen und Musik. Die meisten Filmnews über die er schreibt hab ich zwar schon längst woanders gelesen, aber ihr könnt ja trotzdem mal reinkucken.
Ich bin mir sicher es gibt noch viel mehr Leute die ich hier erwähnen sollte und es kommen sicher noch ein paar dazu im Lauf der nächsten Tage. Ich wollte einfach mal ein bisschen Werbung für all die tollen Leute im Internet machen deren geistige Ergüsse ich mir so gerne zu Gemüte führe.

So, und jetzt kümmere ich mich um diese Chaos Terminatoren...

Kommentare:

  1. Hi Ninja,
    vielen Dank für die Werbung in deinem Blog. Wir werden uns so bald wie möglich revanchieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt bei dir so als wäre ich langsam^^ Eigentlich bin ich recht schnell, die letzte Zeit bin ich nur recht beschäftigt. ;-) *Negativwerbung korrigier* ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Und ich wurde auch verlinkt *freu*

    AntwortenLöschen
  4. Ha, ich sehe gerade, dass ich etwa die letzten Superman-Meldungen z.B. noch vor "Collider" veröffentlichte... *beleidigt sei* ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt krieg dich wieder ein D, meine Quelle für Filmnews ist halt JoBlo. ^^

    AntwortenLöschen
  6. "Wenn "Hangover" wegen der Sprache ab 16 freigegeben werden sollte, dann müsste man auch die Grundschule ab 16 Jahren freigeben. :-D "

    WIE GEIL! :-) Sehr gut gesagt Donnerbold!

    AntwortenLöschen
  7. Ach, Ninja, jetzt nimmst du aber meine Beiträge zu ernst. *nun DESHALB beleidigt sei* Aber dir ist schon klar, dass man auch dort etwas zu erst liest, wo man zuerst vorbei schaut?
    Ok, ok, ich seh schon, im Web kommt's ohne passenden Tonfall nicht rüber. *auf das Web wütend sei und es verbieten will*

    Und Danke an M@MAX. Ist doch auch wahr... :-)

    AntwortenLöschen